KINDERSHOW  TOM-TOM

DORFFEST SCHULE FASCHING WEIHNACHTEN FOTOS DOWNLOADS SHOP IMPRESSUM

 

Hier ein paar Angebote für die Erwachsenen.


Tom Walter Gedichte

Gedichte die ein Leben schrieb.

Es pladdert nass vom Himmel runter,
wir haben Sommer, ach herrje,
es donnert, scheppert, gießt aus Kannen,
ich glaube fast, die Welt geht unter.

Vor Wochen noch, wir sannen —
ich seh mich noch, wie ich da steh —
am Feldrain übers Wetter nach,
da war'n wir beide allzu munter.


Du flochtest Gänseblümchen dir zu einem Ring,
hast ihn als Schmuck dir in dein Haar gebunden,
sonst trugst du nichts, nur mich auf deinen Händen,
wir suchten lang und hatten uns gefunden.

Doch jetzt ist Sintflut hier,
wir saufen ab, meinst du putzmunter
und zerrst mich lachend in die Federn,
den Kronenleuchter ziert ein Kranz aus Blumen,
ich glaube fast, die Welt geht unter.

   

 

 

________________________________________________________________    
Tom Walter - Zur guten Nacht

Zur guten Nacht

Poesie für Schlaflose und die, die es werden wollen.

Sie brauchen ein paar Ausblicke in eine andere Welt, um die Nacht zu überstehen? Bitte schön, hier sind sie.
In diesem Buch, das mit Kurzgeschichten und Poesie in Gedichtform bestückt ist, geht es um Liebe, um Katzen, und um Vergesslichkeit; es geht um ein Schiff, das aus einer Großstadt herausfährt, um die Welt zu erobern, und es geht um nachdenkliche Momente, wie es sie in jedem Leben gibt.
Ob dies alles Sie zum einschlafen bringt ist ungeklärt. Aber Sie werden sich so manchen Text mit Wasser in den Augen an die Brust drücken.

   

 

 

________________________________________________________________    

"Die Zeit, die es braucht"

Erzählungen.

Ab sofort hier erhältlich:

Bei einem schönen Sonnenschein stellte ich einen Stuhl ins Freie.
Er schwebte in der Luft, schaukelte über dem Erdboden. Ich nahm Platz, gab mir einen Schubs, drehte mich um mich selbst und beobachtete, wie man sich um mich herum versammelte. Die Zuschauer tuschelten, diskutierten, staunten und erzählten sich abenteuerliche Geschichten. Da nahm ich meinen Stift und schrieb dieses Buch.

Ihnen allen soll es zugeeignet sein: Erni, die trotz Doktortitel auf der Straße lebt; Barbara, die viel redet und mit einer mädchenhaften kriminellen Energie ihr mobiles Restaurant leitet; Theresa, die wegen unerwiderter Liebe nur einen einzigen Menschen liebt – sich selbst;
Maria, die ihren Liebhaber ungewollt fast vergiftet hat; Sonnhardt, das Kind, das nicht spricht und trotzdem in seine Sonne taumelt; Johannes, der erwachsen wird und allein gelassen eine neue Welt entdeckt; Babu, der afrikanische Trommler, der einen Elefanten in ein deutsches Dorf stellt und Lydia, die sich immer auszieht, wenn Alkohol im Spiel ist, ganz gleich, wo sie sich gerade aufhält.

2017 © poeticlabel

   

 

 

________________________________________________________________    
Hannes der Gitarrenbauer

"Hannes der Gitarrenbauer"
Roman, ca. 330 Seiten.
Bei Amazon erhältlich:

Klappentext:

2005. Man mag sich gar nicht vorstellen, was gewesen wäre, wenn Stephan Wegner nicht in die Voralpen gefahren wäre. Hannes wäre ihm nie begegnet, auch die geheimnisvolle Postbotin, der eine Kirche gehört, hätte er niemals kennengelernt. Und: Er wäre nicht innerhalb eines Jahres zu dem geworden, was er nun ist: weltberühmt nämlich!

»Hannes der Gitarrenbauer«, ein Gegenwartsroman, erzählt in einer Zeit, in der alles käuflich scheint, die wunderbare Geschichte von Aufrichtigkeit, Tugend und Anstand. Sie ist eine berührende, nachdenkliche Hommage an das, was in uns allen steckt: die Sehnsucht nach Glück und Vollkommenheit.

   
  ________________________________________________________________    

 

 

   
   
poeticlabel © August 2017